Ist Freo ein Verein?

Ja, eigentlich heißen wir Freie Ensembles und Orchester in Deutschland. Wir sind ein Verein und befinden uns gerade im Eintragungsprozess. Das heißt: Wir verfolgen einen ideellen (keinen profitmäßigen) Zweck, wir sind rechtsfähig, es gibt eine Satzung und einen Vorstand.

Warum Freo? Warum jetzt?

Freie Orchester und Ensembles sind ein Modell der Zukunft: Sie befördern musikalische Qualität, Kreativität, Innovation, sorgen für Austausch und machen den Menschen Freude. Ob in der Alten Musik, der Neuen Musik oder bei den Kammerorchestern: der überwiegende Teil der internationalen Spitzenklangkörper aus Deutschland in diesen Bereichen sind FREO. Politik und rechtliche Rahmenbedingungen für Klangkörper orientieren sich aber leider an veralteten Modellen, bevorzugen tarifvertraglich organisierte und überwiegend staatlich finanzierte Institutionen. Das sorgt für manche Nöte, muss aber nicht so bleiben. Wir sind angetreten das zu ändern. (Mehr dazu unter Warum FREO).

Was tut Freo?

FREO bündelt die Interessen seiner vielen Mitglieder, informiert und setzt sich dafür ein, dass sich die Lage verbessert. Wir tauschen uns aus, organisieren die Kommunikation (wie diese Webseite) und sprechen alle an, die es angeht und die mithelfen können, etwas zu ändern, zum Beispiel Politiker*innen. Wir machen die Sache der Freien Ensembles und Orchester auch in öffentlichen Veranstaltungen bekannt – hier geht es zu unseren Terminen.

Wo finde ich…?

Wenn Sie Dokumente, Pressemitteilungen, Stellungnahmen oder irgendetwas anderes herunterladen wollen – das gibt es alles im Download-Bereich. Bleiben Sie up to date: Hier können Sie sich für unseren Newsletter eintragen. Ansonsten liefert diese Webseite hoffentlich viele hilfreiche Informationen. Fehlt etwas? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Ich will eure Musik hören!

Wie schön. Insgesamt geben unsere Mitgliedsensembles Hunderte von Konzerten im Jahr. Alle Ensembles und Orchester finden Sie unter dem Punkt Wir sind FREO, dort gibt es Links zu deren Websites, auf denen Sie die jeweiligen Termine und Programme finden.

Was ist ein freies Ensemble?

Als freie Ensembles und Orchester werden hier professionelle Klangkörper bezeichnet, deren Musiker selbständig arbeiten und als Shareholder am Klangkörper beteiligt sind. (Mehr dazu unter Warum FREO).

Wie kann ich mitmachen?

Da gibt es viele Möglichkeiten. Wenn Sie selbst zu einem Freien Ensemble oder Orchester gehören, lassen Sie uns doch über eine Mitgliedschaft sprechen. Als Journalist können Sie über unsere Anliegen berichten, wenn Sie in der Politik arbeiten, können Sie sich für uns einsetzen. Noch Fragen? Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf.

Wer spricht für, beziehungsweise als FREO?

Im Moment besteht der Vorstand von FREO aus vier Personen. Dies sind: Unser Vorsitzender Michael Adick (Mahler Chamber Orchestra), unser stellvertretender Vorsitzender Andreas Bräunig (Freiburger Barockorchester), Tanja Ratzke (Ensemble Recherche) und Tobias Rempe (Ensemble Resonanz). Die Geschäftsführerin von FREO ist Lena Krause. Sie alle sprechen für FREO.

Es gibt doch schon die Deutsche Orchestervereinigung (DOV)?

Stimmt.